Niedersachsen klar Logo

Schulische Bildung in der JVA Lingen

  • In Sprach- und Integrationskursen lernen die Teilnehmer die deutsche Sprache in Schrift und Wort sowie die Werte, Normen und kulturellen Güter unserer Gesellschaft kennen und anwenden.
  • Es wird ein Elementarkurs durchgeführt, der sich an einheimische und ausländische Gefangene mit verbesserungsbedürftigen Grundkenntnissen der deutschen Sprache und verbesserungsbedürftigen Rechenfertigkeiten richtet. Dies geschieht auch unter Einbeziehung von PC-Lernprogrammen.
  • Zudem gibt es wird einen ICDL/ECDL-Kurs (International/ European Computer Driving Licence). Bis zu 12 Gefangenen werden Grundkenntnisse im Umgang mit dem PC vermittelt. Darauf aufbauend werden Grundlagen im Umgang mit Betriebssystemen, Textverarbeitungs- und Tabellenkalkulationsprogrammen pp. vermittelt. Der Kurs ist modular aufgebaut und schließt mit jeweiligen Prüfungen ab. Ziel ist das Erreichen des anerkannten ICDL-Zertifikats.

" Eine Investition in Wissen bringt noch immer die besten Zinsen."
Benjamin Franklin

Bildungsangebot im offenen Vollzug der Abteilung Damaschke

ICDL/ ECDL Computerführerschein
- Vollzeitmaßnahme
- Lernen in Modulen mit Lernsoftware und Lernbetreuung
- Zertifikat nach 4 oder/und 7 bestandenen Prüfungen
Hauptschulkurs / Realschulkurs
- Vollzeiteinzelmaßnahme oder Abendkurs bei regionalen Bildungsträgern
- Deutsch, Mathematik, Arbeit und Wirtschaft, Sozialkunde, Biologie, Physik

- Teilnehmerplätze nach Bedarf

Grundkurs Schule Beruf
- Vollzeitmaßnahme
- Theoretische und praktische Förderung zur Entwicklung von Zielen und Fertigkeiten für die schulische und berufliche Zukunft

- Vormittags Schule, nachmittags Praxis in Arbeitsbetrieben
Vollzeitmaßnahme über 2-3 Jahre in der Anstaltstischlerei mit Schulbesuch der öffentlichen Berufsschule und überbetrieblichen Lehrgängen
Individuelle Fortsetzung von begonnenen Ausbildungen im Freigang und Durchführung von Anpassungsqualifizierungen mit Finanzierung über die Agentur für Arbeit im Einzelfall (Schweißen, Metallbearbeitung, CNC Dreher etc.)
Mehrmals jährlich finden Maßnahmen mit theoretischer und praktischer Prüfung mit zertifizierten Prüfern statt.

Tischlerausbildung

Berufliche Qualifizierung

Flurförderschein („Gabelstaplerführerschein“)

Schmuckgrafik (Zum Artikel über schulische Bildung) Bildrechte: JVA Lingen
zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln